Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

23.01.2020 – 13:31

Polizei Münster

POL-MS: Hundespaziergängerin angefahren und leicht verletzt

Münster (ots)

Am Mittwochabend (22.1., 19 Uhr) fuhr eine 84-jährige Münsteranerin mit ihrem Opel eine 69-jährige Spaziergängerin an und verletzte sie leicht.

Die 69-jährige Münsteranerin war mit ihrem Hund auf dem Rüschhausweg unterwegs, als das Fahrzeug sie beim Überqueren des Legdenweges von hinten erfasste. Ihr Hund erschreckte sich zwar, konnte aber durch kleine Leckereien beruhigt werden. Rettungskräfte behandelten die leicht verletzte Frau noch an der Unfallstelle.

Verfasserin: Laura Meinersmann

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster