Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

04.12.2019 – 14:15

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Bekämpfung der Wohnungseinbrüche - Einrichten einer Kontrollstelle u. Bestreifung von Wohngebieten

Remagen (ots)

Gestern richtete die Polizei unter Federführung der Kriminalinspektion Mayen eine Kontrollstelle an der B 9 in Remagen-Rolandseck ein und kontrollierte in den Nachmittags- und Abendstunden den einfließenden Verkehr aus Richtung Bonn. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf dem Erkennen und Überprüfen von reisenden Tätern im Bereich des Wohnungseinbruchsdiebstahls. Durch die Kontrollen sollen einerseits Täter und Täterstrukturen erkannt und andererseits auch offene Präsenz gezeigt werden, um Täter zu verunsichern und von einer geplanten Tatbegehung abzuhalten. Parallel zu den Kontrollen wurden auch die regelmäßig stark von Wohnungseinbrüchen betroffenen Wohngebiete im Bereich der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen intensiv bestreift.

Wie auch in den vergangenen Jahren wurde bei der Kriminalinspektion Mayen eigens eine Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls eingerichtet, da es erfahrungsgemäß in der sog. "dunklen Jahreszeit" vermehrt zu Wohnungseinbrüchen kommt. Die Täter nutzen dabei meist die frühen Abendstunden ab Einbruch der Dunkelheit aus, um in Häuser und Wohnungen einzubrechen, da die Bewohner zu diesem Zeitpunkt oft noch unterwegs sind. Durch die Ermittlungsgruppe werden alle Ermittlungen im Bereich des Wohnungseinbruchsdiebstahls innerhalb der Polizeidirektion Mayen zentral geführt und sämtliche Hinweise in diesem Deliktsbereich entgegengenommen.

Die Kontrollen werden auch in den kommenden Wochen und Monaten zu unregelmäßigen Uhrzeiten und an verschiedenen Orten verstärkt durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen