Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

23.01.2020 – 10:28

Polizei Münster

POL-MS: Räuber wehrt sich - Ladendetektiv verletzt

Münster (ots)

Am Mittwochabend (22.01., 19:02 Uhr) versuchten zwei Ladendiebe Sportbekleidung im vierstelligen Euro-Bereich in einem Geschäft an der Stubengasse zu entwenden.

Zwei aufmerksame Ladendetektive beobachteten die Täter dabei, verfolgten sie in ein Parkhaus und stoppten die beiden Jugendlichen. Bei der entstehenden Rangelei flüchtete einer der Unbekannten. Den anderen Täter, ein 17-jähriger Algerier, hielten die Zeugen mitsamt der Beute fest. Hinzugerufene Polizeibeamte nahmen den nicht in Münster gemeldeten Täter mit zur Wache. Bei der Rangelei verletzte sich der 53-jährige Ladendetektiv leicht.

Den 17-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischem Diebstahl. Die Ermittlungen zu dem Komplizen dauern an.

Verfasserin: Laura Meinersmann

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Münster
Weitere Meldungen aus Münster