Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

Polizei Münster

POL-MS: Jugendlicher auf Parkbank niedergeschlagen - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Am Mittwochabend (23.10., 23:20 Uhr) schlugen zwei bislang unbekannte Männer an der Engelenschanze auf einen 16-jährigen ein, bis dieser am Boden lag. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Ludgeriplatz.

Der Jugendliche saß, in Begleitung einer 15-Jährigen, auf einer Parkbank an der Grünfläche, als er von zwei männlichen Personen angesprochen und aufgefordert wurde, weg zu gehen. Vollkommen unvermittelt schlugen die Täter dann auf ihn ein und verletzten ihn.

Ein Täter ist etwa 25 Jahre alt, augenscheinlich Südländer und schlank. Er ist circa 1,75 Meter groß, trug einen "Ziegenbart" und war mit einem roten Pullover bekleidet.

Der Zweite wird ebenfalls als Südländer beschrieben. Er hat eine schlanke Statur und war schwarz gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Simon Kaminski

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Münster
Weitere Storys aus Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster
  • 24.10.2019 – 14:52

    POL-MS: Frontalzusammenstoß auf der Promenade - Zwei Fahrradfahrer verletzt

    Münster (ots) - Zwei 20-jährige Fahrradfahrer verletzten sich am Mittwochabend (23.10., 17:20 Uhr) auf der Promenade bei einem Frontalzusammenstoß. Der 20-jährige Münsteraner war auf der Promenade von der Gerichtsstraße Richtung Steinfurter Straße unterwegs. In Höhe des Schlossplatzes kam ihm die 20-jährige Radlerin entgegen, die gerade eine Gruppe Fußgänger ...

  • 24.10.2019 – 14:41

    POL-MS: Motorradfahrer gefährdet Passanten und flüchtet vor der Polizei - Zeugen gesucht

    Münster (ots) - Nachdem am Mittwochnachmittag (23.10., 17:10 Uhr) ein unbekannter Motorradfahrer Passanten gefährdete und vor der Polizei flüchtete, ist diese nun auf der Suche nach dem Verkehrsrowdy. Der Unbekannte war auf dem Albersloher Weg Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe des Hafenplatzes beobachteten die Beamten ihn dabei, wie er die Busspur zum ...

  • 24.10.2019 – 14:03

    POL-MS: Räuber überfallen Getränkemarkt in Angelmodde - Zeugen gesucht

    Münster (ots) - Zwei unbekannte Täter überfielen Mittwoch (23.10., 16:05 Uhr) an der Straße "Am Schütthook" in Angelmodde einen Getränkemarkt. Einer der beiden maskierten Räuber betrat, mit einer Schusswaffe bewaffnet, am Nachmittag den Laden. Die 29-jährige Angestellte hielt sich gerade im Lager auf, als sie durch das akustische Eingangssignal auf den Täter ...