Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

12.03.2019 – 16:15

Polizei Münster

POL-MS: Drogendealer in Untersuchungshaft - Erneute Festnahme am Bremer Platz

Münster (ots)

Polizisten nahmen Samstag (9.3., 8:58 Uhr) am Bremer Platz erneut einen Drogendealer fest. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Intensive Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 55-jährige Mann aus Osnabrück seit mehreren Wochen im Bahnhofsumfeld Betäubungsmittelt verkauft. Auf Grundlage der Ermittlungsergebnisse wurde durch die Staatsanwaltschaft Münster im Vorfeld der Festnahme ein Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht beantragt. Ein Richter folgte dem Antrag.

Bei der Festnahme fanden die Polizisten Drogen in der Unterwäsche des 55-Jährigen. Heute (12.3.) verkündete ein Richter den bereits bestehenden Untersuchungshaftbefehl beim Amtsgericht Münster und schickte den Osnabrücker in Untersuchungshaft.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell