Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

19.02.2019 – 15:11

Polizei Münster

POL-MS: Rucksack aus Fahrzeug entwendet - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Unbekannte Täter zerschlugen am Dienstagvormittag (19.2., 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr) die Seitenscheibe eines weißen Renault Traffic und entwendeten einen Rucksack. Darin waren Arbeitshandschuhe, das Frühstück eines Mitarbeiters, eine Arbeitsmaske und eine Werkzeugtasche. Das Firmenfahrzeug parkte an der Sudmühlenstraße.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser:

Georg Buterus

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung