Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

14.11.2018 – 08:00

Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Brand auf einer Mülldeponie im Handelshafen Mannheim - 68159 Mannheim - Löscharbeiten beendet

Göppingen (ots)

Die Löscharbeiten der Feuerwehr waren am 14.11.2018 um ca. 04.00 Uhr beendet. Der Bereich wird weiterhin durch eine Brandwache beobachtet. Da die Kräfte der Feuerwehr das Feuer schnell eindämmen und unter Kontrolle brachten, konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden. Dieser beläuft sich nach Schätzungen der Verantwortlichen auf ca. 5.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt. Als Brandursache wird von einer Selbstentzündung ausgegenagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: (07161) 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Einsatz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung