PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

25.10.2021 – 15:47

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Einbruch in Firma gescheitert
Ein Zeuge erwischte am Sonntag in Blaubeuren-Weiler einen Jugendlichen auf frischer Tat.

Ulm (ots)

Gegen 17 Uhr stieg ein 15-Jähriger in eine Firmenhalle in der Bruckfelsstraße ein. Ein Zeuge hörte Lärm aus der Halle. Er beobachtete, wie der Jugendliche durch eine Luke in die Halle drang. Der Zeuge hielt den Jugendlichen fest, bis die Polizei da war. Drei weitere Jugendliche hatten sich vor der Halle aufgehalten. Ob sie etwas mit der Tat zu tun haben, sollen die Ermittlungen ergeben. Die Polizei informierte die Erziehungsberechtigten und ließ die Burschen abholen. Ein Sachschaden an der Halle entstand nicht.

Die Polizei rät zur Vorbeugung. Gewerbeobjekte sind immer wieder Ziele von Einbrechern. Im Internet finden Sie auf www.polizei-beratung.de Tipps und Verhaltenshinweise, wie Sie sich vor einem Einbruch in ihr Gebäude schützen können.

+++++++++ 2044566

Carolin Schreiber / Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm