PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

15.06.2020 – 10:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Deggingen - Einbrecher zerstören Tür
Eine Glastür beschädigten zwischen Samstagmittag und Montagmorgen Unbekannte bei einem Einbruch in Deggingen.

Ulm (ots)

Die Tür beschädigten die Täter nach Angaben der Polizei an einem Gebäude in der Königstraße. So gelangten sie in das Innere, wo sie nach Brauchbarem suchten. Sie fanden in einer Kassette Geld, machten es zu ihrer Beute und flüchteten. Die Polizei hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen und die Spuren gesichert. Zeugenhinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07331/93270. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Bereits Ende Mai verübten Unbekannten einen Einbruch in dasselbe Gebäude in der Königstraße. Wir berichteten (www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4609887).

Viele Einbrüche können durch stabile Türen und Fenster und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Immer mehr Täter scheitern an den technischen und mechanischen Sicherungseinrichtungen. Schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas tun. Für die Einbrecher ist es wichtig, dass alles möglichst schnell geht. Leisten Fenster und Türen erheblichen Widerstand, geben die Ganoven ihr Vorhaben schnell auf.

+++++1049112

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm