PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

02.04.2020 – 16:57

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Wäschenbeuren - Stromdiebstahl
Ein 49-jähriger hatte über Monate einen Hausanschluss in Wäschenbeuren angezapft.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, baute ein 49-jähriger seit geraumer Zeit sein Reihenhaus um. In dem Gebäude zapfte er dazu den Hausanschluss an. Ein Stromzähler war wohl noch nicht installiert. Wie viel Strom der Mann "unentgeltlich" abzweigte muss noch ermittelt werden. Der sieht nun einer Anzeige wegen Entziehung Elektrischer Energie entgegen. Der Polizeiposten Rechberghausen (Tel. 07161/959306) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

+++++0571643

Mandy Andratzek / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm