PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

02.04.2020 – 11:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Marihuana-Geruch dringt durchs Fenster
Zu laut beim Drogenkonsum verhielt sich am frühen Donnerstag ein 19-Jähriger in Ulm.

Ulm (ots)

Ein Bewohner im Grimmelfinger Weg meldete der Polizei kurz nach Mitternacht eine Ruhestörung. Eine Polizeistreife überprüfte daraufhin die Wohnanschrift des mutmaßlichen Störenfrieds. Aus dessen Fenster drang der Geruch von Marihuana. Bei Betreten der Wohnung soll ein 19-Jähriger einen Joint geraucht und diesen fallen gelassen haben. Die Polizei beschlagnahmte die Drogen und ermahnte den Mann zur Ruhe. Er muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

+++0575474

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm