Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.01.2020 – 10:17

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Balzheim - Unter Drogen und ohne Führerschein Unfall verursacht - Drei Verletzte und hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Samstagnachmittag bei Oberbalzheim.

Ulm (ots)

Gegen 16:00 Uhr befuhr der 36-jährige Unfallverursacher die Landesstraße 260 von Unterbalzheim in Richtung Oberbalzheim. Kurz vor Ortsbeginn Oberbalzheim kam er auf gerader Strecke nach und nach auf die Gegenfahrspur. Ein 42-jähriger Autofahrer erkannte das und wich über den Grünstreifen aus. Auch ein nachfolgender 39-Jähriger konnte noch reagieren und einen Zusammenstoß vermeiden. Ihm gelang es gerade noch, die Fahrbahn über den Grünstreifen zu verlassen und über eine abfallende Böschung auf den neben der Fahrbahn verlaufenden Radweg zu fahren. Für einen nachfolgenden 22-Jährigen war dazu jedoch keine Möglichkeit mehr. Er stieß frontal mit dem Auto des Unfallverursachers zusammen. Dabei wurde dessen Fahrzeug von der Straße geschleudert. Der 36-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 22-Jährige und seine 19-jährige Beifahrerin wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt etwa 16.000 Euro. Beide wurden mit einem Kran abgeschleppt. Der Verkehrsdienst Laupheim nahm den Unfall auf. Gegenüber den Beamten gab der Unfallfahrer an, Drogen genommen zu haben. Zudem ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und war unerlaubt mit dem Auto unterwegs. Er musste eine Blutentnahme erdulden und sich wegen der zahlreich begangenen Delikte verantworten.

+++++++++++++++++++ (151943) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm