Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

13.01.2020 – 12:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Merklingen/A8 - Polizei zieht Kleintransporter aus dem Verkehr
Zu viele Mängel hatte am Samstag ein Kleintransporter auf der Autobahn bei Merklingen.

Ulm (ots)

Laut Polizeiangaben war der Mercedes-Fahrer gegen 18.15 Uhr in Richtung Ulm unterwegs. Bei einer Kontrolle bei Merklingen stellten die Beamten gleich mehrere Mängel fest. Die Frontscheibe hatte einen etwa einen Meter langen Riss und war dadurch instabil. Wegen einer defekten Rückleuchte war das Fahrzeug bei Dunkelheit schlecht erkennbar und es war um rund 400 Kilogramm überladen. Der 37-Jährige durfte so nicht mehr weiterfahren. Er ließ sein Fahrzeug abschleppen. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen.

++++0061817

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm