Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

01.12.2019 – 09:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Pkw erfasst Fußgänger
Schwere Verletzungen zog sich ein 32-jähriger Fußgänger zu, als ihn ein Pkw erfasste.

Ulm (ots)

Offensichtlich betrunken waren zwei Fußgänger, die am Samstagabend gegen 20.30 Uhr in Ulm-Wiblingen die Donautalstraße überquerten. Die beiden Männer wollten in den Dreifaltigkeitsweg. Dabei erfasste ein 62 Jahre alter Autofahrer, der die Donautalstraße in Richtung Pranger befuhr, den 32-Jährigen. Der Fußgänger erlitt dabei schwere Verletzungen. Sein 33 Jahre alter Begleiter wurde zum Glück nicht von dem Fahrzeug erfasst. An dem Auto entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Der Fahrer blieb, so wie der 33-Jährige, unverletzt.

++++++++++++++++2244675 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm