Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

21.11.2019 – 12:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Überkingen - Kühe ausgebüxt
Am Mittwoch waren mehrere Kühe auf der B466 bei Hausen unterwegs.

Ulm (ots)

Zeugen meldeten gegen 23.15 Uhr mehrere Kühe auf der Bundesstraße. Die Polizei überprüfte die Örtlichkeit. Die Beamten stellten elf Kühe fest, die neben der Bundesstraße standen. Ermittlungen ergaben, dass die Kühe von einer Weide aus dem Bereich Deggingen stammten. Deren Eigentümer konnte erreicht werden. Er brachte die Kühe zurück auf ihre Weide. Wie die Kühe von der Weide ausbrechen konnten ist nicht bekannt. Ein Schaden entstand nicht.

+++++++ 2179858

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm