PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

23.08.2019 – 13:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Vermeintlicher Brand entpuppt sich als Verpuffung
In Blaustein führte am Donnerstag eine Rauchwolke zu einem Feuerwehreinsatz.

Ulm (ots)

Laut Polizeiangaben sah eine Anwohnerin gegen 16.45 Uhr im Bertha-von-Suttner-Weg eine Rauchwolke über einem Dach. Auch wegen des entsprechenden Geruches vermutete die Frau einen Brand und rief die Feuerwehr. Die rückte aus und konnte eine schnelle Entwarnung geben. Eine Überprüfung führte zu dem Ergebnis, dass es in der Pelletheizung eine Verpuffung gegeben hatte. Eine Brandgefahr sei nicht zu befürchten gewesen.

+++1591969

Holger Fink, Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm