Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.07.2019 – 12:04

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Schnürpflingen - Traktor geht in Flammen auf
In Schnürpflingen hat am Mittwoch ein Defekt zu einem Brand geführt.

Ulm (ots)

Kurz nach 19 Uhr bemerkte ein Landwirt, dass die Batterie seines Traktors stark raucht. Mit dem Traktor war der 33-Jährige gerade auf einem Feld bei Ammerstetten. Sofort lenkte er das Fahrzeug vom Feld auf einen Weg. Dort bekämpfte er mit einem Feuerlöscher die Flammen. Die Feuerwehr gab dem Brand den Rest. Der Landwirt hatte Rauch eingeatmet und musste sich deshalb vom Rettungsdienst behandeln lassen. Danach konnte er weiter arbeiten. Wie hoch der Schaden an seinem Traktor ist, ist noch nicht bekannt.

+++++++++ 1350098

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm