Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

25.04.2019 – 11:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Niederstotzingen - Helfer retten Fahrer von brennendem Motorrad
Glück im Unglück hatte am Mittwoch ein 47-Jähriger bei Niederstotzingen.

Ulm (ots)

Der Mann war gegen 13.30 Uhr mit seinem Motorrad von Sontheim nach Niederstotzingen unterwegs. Plötzlich fing das Fahrzeug an zu brennen und der Fahrer lenkte das Motorrad auf einen Feldweg. Zeugen griffen sofort beherzt ein und retteten den Mann. Dessen Kleidung brannte bereits. Ein Zeuge löschte das Feuer mit Wasser. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr löschte das niedergebrannte Motorrad. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 10.000 Euro.

Die Polizei lobt das rasche Eingreifen der Zeugen. Andere Fahrzeuge seien einfach vorbeigefahren. Hinsehen statt wegschauen lautet das Motto der bundesweiten Initiative "Aktion-tu-was" der Polizei, die zu mehr Zivilcourage aufruft. Informationen zur Aktion der Polizei finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de der in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.

+++++++0767339

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell