Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

03.03.2019 – 09:45

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen an der Steige - betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall
Unfallgegnerin ohne Führerschein

Ulm (ots)

Am Sonntag kurz nach Mitternacht fuhr eine 59 Jahre alte BMW-Lenkerin aus der Kantstraße in die Stuttgarter Straße ein und übersah hierbei eine auf der Stuttgarter Straße fahrende 31 Jahre alte Hyundai-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem niemand verletzt wurde. Bei der 59-Jährigen wurde eine alkoholische Beeinflussung festgestellt, sie musste zur Blutentnahme. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 31-jährige Unfallgegnerin keinen gültigen Führerschein besitzt. Beide Damen werden nun wegen der durch sie begangenen Straftaten zur Anzeige gebracht.

+++++++398268

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung