Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.02.2019 – 13:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Haus und Garage verschmiert
Unbekannte bewarfen am Wochenende ein Haus in Giengen mit Farbe.

Ulm (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelangten Unbekannte auf ein Grundstück im Watzmannweg. Sie warfen mit Farbe gefüllte Glaskugeln gegen das Haus und Garage. Weiterhin besprühten sie das Garagentor mit Farbe. An einem im Carport geparkten BMW zerstachen die Täter die Reifen. Im Schutz der Dunkelheit konnten die Unbekannten flüchten. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 255512

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung