Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

29.12.2018 – 17:05

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
68-Jähriger muss mit lebensbedrohlichen Verletzungen in die Klinik eingeliefert werden

Ulm (ots)

Schwer verletzt wurde am Samstagmittag kurz vor 13:00 Uhr ein 68-jähriger. Der Fahrer des VW Tiguan befuhr die Landstraße 275 von Heudorf her kommend in Richtung Riedlingen. Aus bisher ungeklärten Gründen kam er in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte dort gegen einen Baum. Er musste aus dem Wrack geborgen werden und wurde mit schwersten Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 EUR.

++++++++++++++++++++++++ 2439319

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung