Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

29.12.2018 – 11:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Schelklingen - Förderband fängt Feuer
Feuerwehr löscht Brand in Schelklinger Firma

Ulm (ots)

Zu einem Brand kam es am frühen Samstagmorgen in einer Schelklinger Firma. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fing ein Kunststoffförderband Feuer. Auf diesem Förderband wird heißes Gestein transportiert. Warum dieses in Brand geraten ist, muss noch ermittelt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt. Die Feuerwehr Schelklingen war mit mehreren Löschfahrzeugen mannstark vor Ort. Nach kurzer Zeit war der Brand unter Kontrolle und konnte gelöscht werden. Das Polizeirevier Ehingen führt weitere Ermittlungen zur Brandursache durch. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(2437535)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung