Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

27.12.2018 – 15:46

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Betrunken gegen Hauswand
Einen Unfall verursachte am Donnerstag ein Mann in Göppingen.

Ulm (ots)

Gegen 05 Uhr fuhr ein Ford-Fahrer in der Stuttgarter Straße in Richtung Faurndau. Der 20-Jährige verlor die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Ford gegen eine Hauswand. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizisten Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der Fahrer hatte zu viel Alkohol getrunken. Die Beamten behielten seinen Führerschein ein. Der Autofahrer und sein 21-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Beiden vorsorglich in ein Krankenhaus. Ein Arzt nahm dem Unfallverursacher Blut ab. Der Ford war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Den Schaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 3.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Gerade bei schweren Verkehrsunfällen ist häufig Alkohol im Spiel. Denn Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein, führt zu einer falschen Einschätzung von Geschwindigkeiten und Entfernungen, verengt das Blickfeld, beeinträchtigt Reaktion und Koordination und er enthemmt. Diese Mischung ist gefährlich. Deshalb empfiehlt die Polizei, Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen. Damit alle sicher ankommen.

+++++++ 2425860

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell