Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

13.12.2018 – 13:23

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Alarm vertreibt Unbekannte
Eine Scheibe ging am Donnerstag in Göppingen zu Bruch.

Ulm (ots)

Gegen 3 Uhr löste der Alarm an dem Geschäft in der Bleichstraße aus. Die Polizei kam und sah eine eingeschlagene Schaufensterscheibe. Unbekannte hatten sie mit zwei Pflastersteinen beschädigt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei waren die Täter nicht im Gebäude. Die Beamten vom Polizeirevier Göppingen (07161/632360) sicherten die Spuren und nahmen die Ermittlungen auf.

++++2348685

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung