Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Oggelshausen - Grüngut gerät in Brand
Anwohner müssen Fenster und Türen schließen

Ulm (ots) - Zu starker Rauchentwicklung bei einem Brand kam es am heutigen Donnerstagnachmittag gegen 17:30 Uhr in der Buchauer Straße in Oggelshausen. Dort befindet sich die Grüngut-Sammelstelle des Ortes. Ein Landwirt hat dies offenbar nicht so sehr berücksichtigt und in der Nähe Pappschachteln verbrannt. Flugs haben Funken das Grüngut in Brand gesetzt. Die Rauchentwicklung war derart stark, dass die Bewohner der Ortschaft Oggelshausen von der Polizei und Feuerwehr mit Lautsprecherdurchsagen aufgefordert werden mussten, ihre Türen und Fenster zu schließen. Verletzte sind derzeit nicht bekannt. Der Brand wird von den Feuerwehren Oggelshausen und Bad Buchau mit Hilfe der Feuerwehr aus Biberach gelöscht. Die Löscharbeiten sind derzeit noch im Gange, weil das Grüngut nach und nach aus der Lagerstelle auf ein Feld gebracht und dort vollends abgelöscht werden muss. Auch der Schaden dürfte eher gering sein, denn außer dem Grüngut kam eigentlich nichts zu Schaden.

++++++++++++++++++++++++ELS1244233

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: