Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.07.2018 – 12:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Farbschmierer am Werk
Farbe hinterließen Unbekannte Freitagmorgen in Göppingen.

Ulm (ots)

Gegen 2.15 Uhr machte ein Zeuge in der Marktstraße die Beobachtung: Er sah, dass zwei Personen braune Farbe aus einem Eimer an die Hauswand eines Gebäudes schütteten. Die Unbekannten flüchteten anschließend in Richtung Bahnhof. Auch Schriftzeichen in roter Farbe musste der Zeuge an der Hauswand feststellen. Die Flüchtenden waren dunkel gekleidet und trugen Kapuzen über ihren Kopf. Ob die Beiden auch für den Schriftzug verantwortlich gemacht werden können, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Polizei hat die Spuren am Tatort gesichert. So wollen sie die Täter finden. Die Beamten prüfen auch, ob die Tat mit anderen ähnlichen Taten im Zusammenhang steht.

++++1261442

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung