Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

20.04.2018 – 12:58

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Korschenbroich-Kleinenbroich (ots)

An der Kreuzung Landstraße (L) 361/Rhedung/Im Hasseldamm stießen am Donnerstagnachmittag (19.04.) zwei PKW zusammen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte, gegen 15:30 Uhr, eine 18-jährige Grefratherin versucht, aus der Straße Rhedung kommend, auf die L 361 abzubiegen. Dabei hat sie möglicherweise einen Skoda übersehen, der auf der Landstraße unterwegs war, und von einer 41-jährigen Korschenbroicherin geführt wurde. Bei dem dann folgenden Zusammenstoß verletzten sich beide Frauen leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenaus. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell