PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

17.12.2020 – 13:21

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 14-Jähriger mutmaßlicher Drogenhändler kontrolliert

Stuttgart-Möhringen (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (16.12.2020) einen 14 Jahre alten Jugendlichen kontrolliert, der im Verdacht steht, mit Drogen gehandelt zu haben. Den Beamten fielen im Bereich der Leinweberstraße zwei Jugendliche auf, da insbesondere der 14-jährige Tatverdächtige beim Erblicken der Streife auffallend nervös etwas in seine Jackentasche steckte. Die Beamten kontrollierten die beiden und fanden in der Jackentasche des 14-Jährigen eine Plastiktüte mit insgesamt neun offenbar verkaufsfertigen Portionen Marihuana. Bei einer anschließenden Durchsuchung seines Zimmers entdeckten die Polizisten weitere bereits vorbereitete Verkaufsportionen Marihuana sowie dealertypische Utensilien. Die Beamten beschlagnahmten das Rauschmittel sowie die Gegenstände und übergaben den Jugendlichen im Anschluss in die Obhut seines Vaters.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart