Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

12.12.2019 – 14:38

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Eigene Mutter bedroht - Fahrgäste greifen ein - Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots)

Polizeibeamte haben am Sonntagabend (08.12.2019) einen 34 Jahre alten Mann festgenommen, der in einer Stadtbahn seine Mutter sowie mehrere Fahrgäste bedroht haben soll. Der 34-Jährige hielt sich gemeinsam mit seiner 58 Jahre alten Mutter gegen 18.40 Uhr am Südheimer Platz in einer Stadtbahn der Linie U1 auf, die beiden stritten sich offenbar schon auf dem Weg zur Haltestelle. Der 34-Jährige bedrohte dabei seine Mutter mit einem Messer sowie einem Staubsaugerrohr, welches er bei sich trug. Mehrere zum Großteil noch unbekannte Fahrgäste versuchten den Streit zu schlichten und den Mann zu beruhigen. Plötzlich soll er auch die Fahrgäste angegangen sein, ehe alarmierte Polizeibeamte den Mann festnahmen und ihn aufgrund seines labilen Zustands in eine Klinik brachten. Zeugen oder mögliche Geschädigte werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Telefonnummer +4971189903400 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart