Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

21.10.2019 – 17:33

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mit Stadtbahn zusammengestoßen

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein 71 Jahre alter Fahrer eines BMW ist am Montagnachmittag (21.10.2019) in der Seidenstraße mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Nach derzeitigem Stand gab es bei dem Unfall keine Verletzten, nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Der 71-Jährige war gegen 16.15 Uhr in der Seidenstraße Richtung Berliner Platz unterwegs. Da sich an dieser Stelle ein Stau gebildet hatte und es daher zu Verzögerungen kam, entschloss der Fahrer offenbar verbotswidrig über die Gleise zu wenden, um die Seidenstraße wieder zurückzufahren. Hierbei kollidierte der BMW mit einer Stadtbahn der Linie U4, die ebenfalls in Richtung Berliner Platz unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart