Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

20.08.2019 – 11:08

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto überschlägt sich

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Ein 18 Jahre alter Skodafahrer ist am frühen Dienstagmorgen (20.08.2019) auf der Kaltentaler Abfahrt offenbar infolge Alkoholeinflusses von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Auto mehrfach überschlagen. Der 18-Jährige fuhr gegen 04.45 Uhr mit seinem Skoda Yeti vom Schillerplatz kommend Richtung Kaltental. Offenbar infolge Alkoholisierung kam er auf Höhe der Einmündung Fauststraße in der dortigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Skoda prallte gegen den Ampelmast der Fußgängerampel und gegen das Geländer der Stadtbahnhaltestelle Fauststraße. Nach dieser Kollision schleuderte der Skoda zurück auf die Fahrbahn, wo er sich mehrfach überschlug und nach rund 60 Metern auf dem Dach liegenblieb. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Skodafahrers, nach einem Atemalkoholtest musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Ersten Ermittlungen zufolge ist er zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen, Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten ihn und brachten ihn zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 25.000 Euro, am Skoda entstand vermutlich Totalschaden. Zur Unfallaufnahme musste die Kaltentaler Abfahrt bis gegen 06.15 Uhr gesperrt werden, aufgrund der Uhrzeit kam es nur zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell