Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

31.07.2019 – 13:45

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Straßenraub

Stuttgart-Möhringen (ots)

Ein 35 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend (30.07.2019) im Ehrlichweg ausgeraubt worden. Der Mann befand sich gegen 23.30 Uhr auf dem Heimweg von der Stadtbahnhaltestelle Fasanenhof kommend, als er bemerkte, dass ihm zwei Personen folgten. Im Ehrlichweg sprachen die Männer ihn an und fragten nach Wechselgeld. Als der Mann erklärte, keines bei sich zu führen, forderten die Männer erst den Geldbeutel und dann das Handy. Als er sich zunächst weigerte, schlugen die beiden Tatverdächtigen auf den Mann ein, bis er die Sachen dann doch aushändigte. Die Männer flüchteten daraufhin wieder in Richtung Haltestelle Fasanenhof. Der Verlust des Mannes beläuft sich auf mehr als 200 Euro, er musste anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden: Der eine Mann war etwa 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und hatte längere schwarze Haare. Er war von arabischem Aussehen und sprach Deutsch ohne Akzent. Er trug Jeans und ein graues Sweatshirt. Der andere Mann war ebenfalls zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und hatte kurze schwarze Haare. Er war von arabischem Aussehen und sprach Deutsch ohne Akzent. Er trug ein schwarzes T-Shirt und eine graue, kurze Hose. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart