Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

07.06.2019 – 10:43

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Präventionsaktivitäten zum Thema "Senioren als Opfer von Straftaten"

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

In der kommenden Woche (11.06. bis 15.06.2019) haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet zu den Themen "Senioren als Opfer von Straftaten" und "Taschendiebstahlskriminalität" beraten zu lassen. Die Beamtinnen und Beamten des Referats Prävention sind an folgenden Orten anzutreffen, beraten kompetent und kostenlos und freuen sich, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen:

Dienstag, 11.06.2019 09.30 - 12.00 Uhr Weilimdorf/Löwenmarkt 13.30 - 16.00 Uhr Milaneo/Pariser Platz

Mittwoch, 12.06.2019 09.00 - 11.00 Uhr Marktplatz in Uhlbach 13.30 - 16.00 Uhr i-Punkt Königstraße 1 A und Taxi-Stand am Hauptbahnhof

Donnerstag, 13.06.2019 09.00 - 11.00 Uhr Marktplatz Bad Cannstatt und Taxi-Stand am Bahnhof 13.30 - 16.00 Uhr Schloßplatz/Fahnenrondell und Taxistand an der Planie

Freitag, 14.06.2019 10.00 - 12.30 Uhr Schönbühlstraße Stuttgart-Ost 11.00 - 14.00 Uhr Wochenmarkt Sillenbuch

Samstag, 15.06.2019 09.00 - 13.00 Uhr Marktplatz Stuttgart-Mitte Die Beratungstermine finden Sie auch im Internet unter http://www.polizei-stuttgart.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart