Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.04.2019 – 10:28

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Unfall geflüchtet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstagmorgen (16.04.2019) auf dem Gebhard-Müller-Platz mit dem Mercedes eines 59-Jährigen kollidiert und anschließend geflüchtet. Der Unbekannte überquerte gegen 07.55 Uhr den Gebhard-Müller-Platz von der Staatsgalerie kommend Richtung Neckartor. Auf der Seite Willy-Brandt-Straße kollidierte er mit der Mercedes E-Klasse des 59-Jährigen, der dort verkehrsbedingt auf der Wendeschleife hielt. Anschließend flüchtete der Unbekannte Richtung Neckartor. Am Mercedes entsteht nach ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Das Fahrzeug des Unbekannten war dunkel, vermutlich handelte es sich um einen Mercedes M-Klasse. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 2 Wolframstraße unter der Rufnummer +4971189903200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart