Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

27.12.2018 – 12:08

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Schlägerei auf der Langen Straße in Moringen

Northeim (ots)

Moringen, Lange Straße - Donnerstag, 27. Dezember 2018, gegen 03.25 Uhr

MORINGEN (fal) - Am Donnerstag gegen 03.25 Uhr kam es auf der Langen Straße nahe der Gartenstraße zwischen mehreren Personen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Einem 27 Jahre altem Moringer wurde dabei ein Zahn abgebrochen. Zudem erlitten er und ein 59 Jahre alter Moringer Prellungen und Schürfwunden. An dem Pkw Mercedes des 59-Jährigen wurden die Scheiben eingeschlagen. Der hierbei entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro.

Die Northeimer Polizei war mit drei Streifenwagen im Einsatz. Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung wurden eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zum Ablauf der Schlägerei und auf die beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05554-2282 mit der Moringer Polizei in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim