Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

17.02.2019 – 10:03

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mehrere Parker touchiert - Zeugen gesucht

Stuttgart - Rohracker (ots)

60.000 Euro Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagabend (16.02.2019) in Stuttgart-Rohracker zugetragen hat. Der 39 Jahre alter Fahrer eines Renault Megane befuhr gegen 19:35 Uhr die Rohrackerstraße von Hedelfingen kommend in Fahrtrichtung Rohracker. Auf Höhe von Gebäude 218 touchierte er nach mehreren Lenkbewegungen insgesamt fünf am rechten Fahrbahnrand parkend abgestellte Pkw. Bei dem alkoholisierten Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Während der Unfallaufnahme war der Linienbusverkehr der SSB kurzzeitig beeinträchtigt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart