Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

16.02.2019 – 09:35

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrüche in Wohnungen

Stuttgart-West, -Botnang, -Riedenberg, -Plieningen, -Sillenbuch (ots)

In der Zeit von Freitag (15.02.2019) auf Samstag (16.02.2019) kam es zu mindestens sieben Wohnungseinbrüchen im Stadtgebiet. Am Freitagabend versuchten unbekannte Täter im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Straße Steinäcker eine Terrassentür aufzuhebeln. Im selben Haus gelang es ihnen ebenfalls, die Terrassentür zu überwinden und die Wohnung zu durchsuchen. Ob etwas entwendet wurde, muss noch in Erfahrung gebracht werden. In einer an der Hasenbergstraße gelegenen Wohnung verschafften sich die Täter Zutritt über die Verandatür, über mögliches Stehlgut ist auch hier noch nichts bekannt. In der Friedrich-Zundel-Straße und im Sanddornweg gelang es ihnen, über eine Terrassentür einzudringen und mehrere Hundert Euro Bargeld sowie Schmuck zu entwenden. In einem an der Nähterstraße gelegenen Haus hebelten die Täter eine Wohnungstür auf und nahmen ein Handy-Ladegerät sowie Münzgeld mit. Am Samstag versuchten Unbekannte gegen 00.15 Uhr in einem an der Straße Oberer Kirchhaldenweg gelegenen Einfamilienhaus ein Fenster aufzuhebeln. Durch den Lärm wurde die Bewohnerin aufmerksam und die Täter flüchteten. Eine Fahndung unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers verlief jedoch ohne Erfolg. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart