Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

15.02.2019 – 14:34

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Tatverdächtiger nach Ladendiebstahl festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (14.02.2019) einen 45 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht in einem Geschäft an der Königstraße gestohlen zu haben. Der Mann betrat gegen 15.20 Uhr das Bekleidungsgeschäft und löste beim Verlassen den Diebstahlsalarm im Eingangsbereich aus. Hinzueilende Mitarbeiter hielten den Mann, trotz dessen heftiger Gegenwehr fest und übergaben ihn an alarmierte Polizeibeamte. Der Mann hatte offenbar versucht eine Jeanshose mitzunehmen, ohne zu bezahlen. Der 45 Jahre alte österreichische Staatsbürger wurde am Freitag (15.02.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell