Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

15.02.2019 – 14:16

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (14.02.2019) in einem Drogeriegeschäft an der Königstraße einen mutmaßlichen Ladendieb im Alter von 25 Jahren festgenommen, der ein Parfüm im Wert von rund 60 Euro gestohlen haben soll. Ein Ladendetektiv beobachtete gegen 17.00 Uhr wie der 25-Jährige das Parfüm aus der Verpackung nahm und dieses offensichtlich in seine Jackentasche steckte. Als der polizeibekannte Mann die Kasse passierte, ohne das Parfüm zu bezahlen, sprach der Detektiv ihn an und hielt ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest. Der gambische Tatverdächtige wird im Laufe des Freitags (15.02.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell