Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

10.02.2019 – 11:34

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frauen belästigt - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte nahmen am Sonntag (10.02.2019) kurz nach Mitternacht einen 28-jährigen Mann fest, der zuvor in einer Bar zwei Frauen mutmaßlich sexuell belästigt hat. Die 20 und 28 Jahre alten Freundinnen hielten sich auf der Tanzfläche eines Lokals an der Geißstraße auf, als der Mann sich zu ihnen gesellte und der 28-Jährigen an den Po fasste. Kurze Zeit später fasste er der 20-Jährigen offenbar gezielt in den Schritt. Den Begleitern der beiden Opfer gelang es zunächst nicht, den Mann am Verlassen der Bar zu hindern. Ein Zeuge des Vorfalls erkannte den Täter jedoch auf der Straße wieder, hielt ihn fest und übergab ihn einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife. Der irakische Staatsangehörige wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell