Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

13.01.2019 – 10:10

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rotlicht missachtet - Zeugen gesucht

Stuttgart - Mitte (ots)

Zwei Verletzte und etwa 2.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend (12.01.2019) in der Stuttgarter Innenstadt zugetragen hat. Ein 33-jähriger Motorrollerfahrer befuhr gegen 22:30 Uhr die Hauptstätter Straße vom Heslacher Tunnel kommend in Fahrtrichtung Charlottenplatz. Auf Höhe der Sophienstraße überquerte ein 51-jähriger Fußgänger bei Rotlicht die Fußgängerfurt in Richtung Innenstadt und wurde von dem roten Motorroller erfasst, der dadurch stürzte. Der Rollerfahrer wurde schwer, der Fußgänger leicht verletzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart