Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

28.12.2018 – 15:34

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Automatenaufbrecher festgenommen

Stuttgart-Wangen (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (27.12.2018) einen 19 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, kurz zuvor einen Zigarettenautomaten an der Ulmer Straße aufgebrochen zu haben. Zeugen beobachteten gegen 23.45 Uhr wie ein junger Mann an einem Automaten hantierte und alarmierten die Polizei. Im Rahmen der Fahndung nahmen die Beamten den 19-Jährigen fest, bei der Durchsuchung fanden sie zudem ein Brecheisen. Die Ermittlungen zu weiteren Taten dauern an. Der deutsche Tatverdächtige wird am Freitag (28.12.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell