Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

28.12.2018 – 10:48

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Offenbar betrunken Auto gefahren - Zeugen und mögliche Geschädigte gesucht

Stuttgart-Möhringen (ots)

Eine 55 Jahre alte Frau ist am Donnerstagabend (27.12.2018) offenbar betrunken mit ihrem Auto gefahren und hat dabei mutmaßlich mindestens einen 51-jährigen Autofahrer gefährdet. Der 51-Jährige befand sich gegen 20.15 Uhr im Hengstäckertunnel in Richtung Österfeldtunnel, als ihm der silberne VW Polo der 55-Jährigen entgegenkam. Offensichtlich geriet die Frau mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr, wodurch der 51-Jährige abbremste und nach rechts auswich, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Alarmierte Polizeibeamte trafen die Frau an ihrer Wohnanschrift an und stellten fest, dass sie offenbar unter Alkoholeinwirkung stand. Sie musste eine Blutprobe abgeben, ihren Führerschein beschlagnahmten die Beamten. Die Dame fuhr möglicherweise von der Rotenwaldstraße in Stuttgart-West über die Nord-Süd-Straße nach Stuttgart-Möhringen. Zeugen und mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer +4971189903400 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart