Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

28.12.2018 – 10:45

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Geschwindigkeitskontrollen - Acht Fahrverbote

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Polizeibeamte der Verkehrspolizeidirektion haben am Donnerstagnachmittag (27.12.2018) auf der Benzstraße Verkehrskontrollen durchgeführt. Ab zirka 14.15 Uhr führten sie Geschwindigkeitsmessungen in Richtung Mercedesstraße durch. Nach rund zwei Stunden ließen sich bereits acht Fahrer feststellen, welche die Höchstgeschwindigkeit um mehr als 31 Stundenkilometer überschritten hatten. Neben einem empfindlichen Bußgeld sowie Punkten in Flensburg, drohen ihnen zusätzlich ein Fahrverbot. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 89 km/h.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell