Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliches Diebespaar festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagabend (27.11.2018) einen 20-jährigen Mann und dessen 44 Jahre alte mutmaßliche Komplizin festgenommen. Beide stehen im Verdacht, in einem Kaufhaus an der Königstraße Kosmetikartikel und Parfum gestohlen zu haben. Eine Mitarbeiterin des Kaufhauses beobachtete gegen 17.35 Uhr, wie der Tatverdächtige einen Kosmetik-Tester einsteckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Die Mitarbeiterin informierte sofort einen Ladendetektiv, der den Tatverdächtigen kurz darauf in der Königstraße festhielt. Während der 20-Jährige sich gegen das Festhalten wehrte, versuchte seine mutmaßliche Komplizin ständig, eine Tasche, die der Tatverdächtige bei sich hatte, an sich zu nehmen. Eine Passantin rief schließlich die Polizei, alarmierte Polizeibeamte nahmen die beiden Tatverdächtigen daraufhin fest. Bei der Durchsuchung der beiden Tatverdächtigen fanden die Beamten weitere Kosmetikartikel und Parfumflaschen, die offenbar ebenfalls in verschiedenen Geschäften gestohlen worden waren. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Der wohnsitzlose gambische Tatverdächtige wird im Laufe des Mittwoch (28.11.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt. Seine mutmaßliche Komplizin wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahme wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: