Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebe unterwegs - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Unbekannte Trickdiebe haben am Dienstagvormittag (27.11.2018) in der Calwer Straße und der Sophienstraße durch Ablenkung mit einem Blatt Papier zwei Mobiltelefone erbeutet. Eine 29-Jährige saß zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr mit Bekannten in einem Café an der Calwer Straße, als ein Mann an den Tisch kam und ihr ein Blatt Papier hinstreckte. Offenbar verdeckte er damit das auf dem Tisch liegende Mobiltelefon der Frau, das er so unbemerkt stehlen konnte. Die Frau ging nicht auf ein Gespräch mit dem Unbekannten ein und schickte ihn weg, wenig später bemerkte sie das Fehlen des Telefons. Die 29-Jährige beschrieb den Unbekannten als etwa 25 Jahre alt und zirka 180 Zentimeter groß. Er hatte eine schlanke Statur und blonde Haare und war mit einer dunklen Jacke sowie einer dunklen Hose bekleidet. Gegen 11.30 Uhr betrat ein Unbekannter ein Geschäft an der Gerberstraße, hielt der 47-jährigen Verkäuferin ein Blatt Papier hin und fragte in gebrochenem Englisch nach einer Kopie. Während des Gesprächs stahl er, verdeckt durch das Papier, das Mobiltelefon der Verkäuferin vom Verkaufstresen, das Fehlen bemerkte die Frau erst, als der Unbekannte das Geschäft verlassen hatte. Der Unbekannte war etwa 25 bis 30 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß und schlank. Er hatte halblange dunkle Haare und helle Augen. Die Frau beschrieb sein Aussehen als südeuropäisch und mit einem "kindlichen" Gesicht. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Daunenjacke, er wirkte ungepflegt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer +4971189904330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: