Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

10.11.2018 – 11:06

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei geben bekannt: Einbrecher festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein 38-jähriger polizeibekannter Deutscher hat sich am Freitag (09.11.2018) kurz vor der Schließung in einem Schrank eines großen Kaufhauses am Markplatz versteckt. Gegen 22.00 Uhr wurde das Kaufhaus aufgrund eines Einbruchalarmes umstellt und durchsucht. Hierbei konnte der mutmaßliche Drogenabhängige im 2. Obergeschoss mit Diebesgut in Form von Luxusartikeln im Wert von über 20.000 Euro festgenommen werden. Dieses hatte er in verschiedenen Abteilungen zusammengepackt und hierbei die Alarmanlage in den entsprechenden Bereichen mehrfach ausgelöst. Auf Entscheidung der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der Mann nach der Anzeigenaufnahme wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung