Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.09.2018 – 13:02

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Schwerer Unfall zwischen Radfahrern - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Zwei Radfahrer sind am Freitagmorgen (14.09.2018) in der Leobener Straße miteinander kollidiert und haben sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Ein 44 Jahre alter Mountainbiker fuhr gegen 08.05 Uhr auf dem Radweg an der Leobener Straße in Fahrtrichtung Feuerbach-Mitte. Aus bislang noch ungeklärten Gründen kollidierte er mit einem 52 Jahre alten Trekkingradfahrer, der aus einem Waldweg von rechts auf die Leobener Straße einbog. Beide stürzten und verletzten sich dadurch schwer, Notärzte behandelten die Männer vor Ort und brachten sie anschließend in ein Krankenhaus. An den Rädern entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung