PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

05.06.2018 – 15:10

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Drei Wohnungen durchsucht - mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt/-Ost (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstagmorgen (05.06.2018) mit richterlichem Beschluss drei Wohnungen von Tatverdächtigen in Bad Cannstatt und in Stuttgart-Ost durchsucht und einen 28 Jahre alten Mann festgenommen. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 28, 29 und 30 Jahren stehen im Verdacht, in der Nacht auf den 21.04.2018 an der Alten Weinsteige und der Oberen Weinsteige zwei Wohnungseinbrüche, einen versuchten Wohnungseinbruch und einen Diebstahl von Handtaschen begangen zu haben (siehe Pressemitteilung vom 23.04.2018). Gegen den 28-jährigen Kroaten hatte ein Richter Haftbefehl erlassen, die Beamten nahmen ihn in seiner Wohnung widerstandslos fest. Er wird am Dienstag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Die Beamten beschlagnahmten Beweismittel, die nun ausgewertet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart