Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

02.06.2020 – 21:04

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Vermisster 56 -Jähriger zurückgekehrt (Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung vom 02.06.2020, 16.12 Uhr)

Reutlingen (ots)

Leinfelden-Echterdingen / Bad Urach (ES/RT): Der am Dienstagmorgen als vermisst gemeldete 56 -jährige Mann aus Leinfelden-Echterdingen ist heute abend eigenständig und wohlbehalten an seine Wohnanschrift zurückgekehrt. Nachdem in der Nacht von Montag auf Dienstag aus dem Bereich der Burgruine Hohenurach Hilferufe gemeldet worden waren, wurden dort bereits in der Nacht Suchmassnahmen eingeleitet. Nach der Vermisstenmeldung und dem Hinweis, dass sich der Vermisste möglicherweise zu Fuß im dortigen Bereich aufhalten könnte, wurden im Laufe des Tages die Suchmassnahmen wie beschrieben intensiviert. Tatsächlich hielt sich der Vermisste nach seinen Angaben jedoch im Bereich Tübingen und Reutlingen auf und hat, nachdem er den letzten Zug verpaßte, die Nacht von Montag auf Dienstag im freien verbracht. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen.

Hinweis an die Redaktionen: Wir bitten, das zur Öffentlichkeitsfahndung bereitgestellte Lichtbild aus dem Geschäftsgang zu nehmen.

Rückfragen bitte an:

Michael Lainer, PvD, Telefon 07121/942-22224


Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen